Warum Werbung im Radio?

Radionutzer sind treu: Im Schnitt hören sie gerade mal 1,6 Programme. Das spiegelt sich in der seit Jahren stabil hohen Tagesreichweite und der Verweildauer wider. Als Tagesbegleiter ist Radio auch Abverkaufsmedium Nummer eins: Vom Aufstehen über den Weg zur Arbeit, tagsüber im Büro bis abends beim Einparken vor dem Supermarkt, ist Radio ständig im Ohr. So auch Ihre Werbebotschaft – mit unmittelbarer Auswirkung an der Ladenkasse.

Ein wirksamer Radiospot lässt Bilder entstehen, weckt Emotionen und spricht von Träumen. Eine einfache, gerne auch humorvolle Kurzgeschichte also, erzählt von professionellen Sprechern und bei Bedarf mit prägnanter Musik garniert. Für das Begleitmedium Radio sollte der Spot eine einzige Botschaft transportieren. Ist die Kampagne längerfristig angelegt, spielt die „akustische DNA“ eine wichtige Rolle: Ein einzigartiges und markantes Soundlogo lässt jeden Hörer aufhorchen. Je genauer Sie Ihre Zielgruppe, ihre Einstellungen und Vorlieben kennen, desto präziser können Sie Ihren Spot darauf ausrichten. Und umso besser kommt er an.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl von Programm, Sendezeit, Werbeform und Kampagnenlaufzeit für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Optional können wir im Nachhinein über unsere Spot-Analyse „SARA“ aufzeigen, wie Ihr Spot bei den Hörern ankam. Erste Fragen zur Radiowerbung beantworten Ihnen auch unsere FAQ. Sie interessieren sich für eine überregionale Kampagne? Die Kollegen der ARD Sales & Services sind gerne für Sie da.

Ansprechpartner

Leitung Marketing und Verkauf
Photo of Gitte  Katz
Tel:+49 (0)711 929 12975
Fax:+49 (0)711 929 12968
Leitung Disposition
Tel:+49 (0)711 929 12957
Fax:+49 (0)711 929 12978