Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

ArtikelNr. 93269 | 1 CD | 64 min (01:04:00) |  Bookletsprache  deutsch
Aufnahmejahr1992, 2002
Veröffentlichungs­jahr2011
Komponist(en)

Gustav Mahler

Mitwirkende

Cornelia Kallisch

Siegfried Jerusalem

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Michael Gielen

Tracks

Gustav Mahler: Das Lied von der Erde für Tenor, Bariton und Orchester

Eines der großen und populären Werke des 20. Jahrhunderts in der Interpretation Michael Gielens. Mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg hat Gielen bereits einen weltweit anerkannten Mahler-Sinfonien-Zyklus realisiert. Nun wendet er sich Mahlers “Lied von der Erde” zu, eine Sinfonie, die aber als Orchesterlieder-Zyklus entstand aus der Angst heraus, eine neunte Sinfonie zu schreiben und damit wie Beethoven seine letzte irdische Tat vollbracht zu haben. Wie bereits in der Einspielung sämtlicher Sinfonien ist auch hier wieder Gielens klare, energische Handschrift zu hören. Cornelia Kallisch und Siegfried Jerusalem sind die Gesangssolisten, beides Sänger, denen Mahler aus zahlreichen Aufführungen und auch Aufnahmen vertraut ist. So ist etwa Cornelia Kallisch auf dem SWR Music-Label unter Michael Gielen zu hören in Mahlers 2. und 3. Sinfonie sowie den “Kindertotenliedern”.

CD/DVD kaufen

Download/Streaming

Hörprobe

Öffnen
© SWR Media Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten