Dmitry Shostakovich

Filmmusik, Das neue Babylon op. 18, Ein Jahr wie ein Leben op. 120a

ArtikelNr. 93188 | 2 CD | 136 min (02:16:00) |  Bookletsprache  deutsch
Aufnahmejahr2005, 2006
Veröffentlichungs­jahr2006
Komponist(en)

Dimitri Schostakowitsch

Mitwirkende

Kai Adomeit

SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern

Frank Strobel

Tracks

CD 1 Tr. 1 Dimitri Schostakowitsch: Das Neue Babylon op. 18 (Originalmusik zu dem Stummfilm)

CD 2 Tr. 3 Dimitri Schostakowitsch: Ein Jahr wie ein Leben op. 120a (Suite aus der Filmmusik)

Die hier vorgestellte rekonstruierte Musikfassung zu Das Neue Babylon beruht auf dem im Glinka Museum, Moskau, überlieferten persönlichen Manuskript von Dimitri Schostakowitsch (DSCH), das bisher nicht zugänglich war, sowie auf dem für die Uraufführung gedruckten Orchestermaterial plus Klavierdirektionsstimme (aus dem russischen Institut für Kunstgeschichte, St. Petersburg). Das Manuskript enthält sämtliche Striche und Umstellungen, die Schostakowitsch für die gekürzte Filmfassung vornehmen musste, und stellt damit die einzige authentische Quelle der ursprünglichen Konzeption des Komponisten dar. Ursprünglich als op. 17 von DSCH gezählt, wird es jetzt im Werkverzeichnis als op. 18 geführt. Dieses Manuskript wurde vom Verlag D-S-C-H in Moskau sorgfältig ediert und mit einem Korrekturexemplar aus dem persönlichen Besitz von Dimitri Schostakowitsch (Zentrale Musikbibliothek, St. Petersburg) abgeglichen, wobei offensichtliche Notationsfehler korrigiert wurden. Das neu editierte Notenmaterial wurde vom Dirigenten der Einspielung, Frank Strobel, in Zusammenarbeit mit den Hamburger Sikorski Musikverlagen auf die überlieferte Filmfassung hin synchron eingerichtet; filmische Referenz ist die Uraufführungsfassung vom 18.03.1929, die von Leonid Trauberg in den 70er Jahren als die einzig gültige autorisiert wurde.

Download/Streaming

Hörprobe

Öffnen
© SWR Media Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten