Carl Czerny

Symphonien Nr. 2 und 6

ArtikelNr. SWR19419CD | 1 CD | 74 min (01:14:00) |  Bookletsprache  deutsch
Aufnahmejahr[P] 2018
Veröffentlichungs­jahr2018
Komponist(en)

Carl Czerny

Mitwirkende

SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern

Grzegorz Nowak

Tracks

Carl Czerny: Sinfonie Nr. 6 g-Moll

Carl Czerny: Grande Symphonie Nr. 2 op. 781

Dies ist die einzige Aufnahme der Sinfonie Nr. 6 von Carl Czerny. Seine Sinfonien zeigen, dass Carl Czerny nicht nur ein Meister der Etüden war. Ein charmantes und elegantes Werk voller Witz und Anmut. Mit diesem Album ist ein SWR Classic-Bestseller endlich wieder erhältlich (ex. 93.169).

Carl Czerny kennen die meisten Menschen, zumindest die klavierspielenden Menschen, nur durch seine Etüden für Klavier. Aber Czerny war mehr als nur ein Etüdenmeister, und er war auch mehr als nur ein Vielschreiber. Zwar gehen seine Werke in die Tausende, auf mehr als 860 nummerierte Publikationen beläuft sich sein Output. Aber Czernys Stärken sind in diesen Sinfonien sehr gut wahrnehmbar: in einen viersätzigen Rahmen verpackt er eine intelligente musikalische Dramaturgie. Seine Musik wirkt sehr geschlossen, wie aus einem Guss. Und was kann man eigentlich besseres sagen über jemanden, der heute immer noch so unterbewertet wird? Die Interpretation ist sehr gelungen, die Musiker des SWR Rundfunkorchesters Kaiserslautern sind mit hörbarem Eifer bei der Sache, Grzegorz Nowak dirigiert lebendig und geistreich.

Download/Streaming

Hörprobe

Öffnen
© SWR Media Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten