Aphorisms

ArtikelNr. 93233 | 1 CD | 70 min (01:10:00) |  Bookletsprache  deutsch
Aufnahmejahr2007
Veröffentlichungs­jahr2008
Komponist(en)

Dimitri Schostakowitsch

Mieczyslaw Weinberg

Sarah Nemtsov

Mitwirkende

Jascha Nemtsov

Tracks

Tr. 1 Mieczyslaw Weinberg: Hefte für Kinder I op. 16

Tr. 9 Sarah Nemtsov: Zwanzig Skizzen (2005)

Tr. 29 Mieczyslaw Weinberg: Hefte für Kinder II op. 19

Tr. 37 Dimitri Schostakowitsch: Aphorismen op. 13 (1927)

Tr. 47 Mieczyslaw Weinberg: Hefte für Kinder III op. 23

Ähnlich wie Schostakowitschs 'Aphorismen' und Weinbergs 'Kinderhefte' sind auch die 'Zwanzig Skizzen' von Sarah Nemtsov das Werk eines sehr jungen Menschen. Doch alle diese Stücke haben nicht viel zu tun mit den Stücken für Kinder etwa von Robert Schumann oder Peter Tschaikowsky, sie sind selten freudig und unbekümmert. Zumindest was Weinberg und Schostakowitsch angeht, so hatten sie auch zu ihren Lebzeiten wenig Grund dazu.

Jascha Nemtsov ist hier eine großartige und intelligente Kopplung gelungen, die das Phänomen des Kind-Seins einmal von einer anderen Seite aus betrachtet.

Download/Streaming

Hörprobe

Öffnen
© SWR Media Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten