Lebendige Musikgeschichte im Südwesten

06
September
2019

„SWR3 New Pop Festival" feiert im September 25-jährigen Geburtstag

SWR3 New Pop Festival im Theater Baden-Baden, © SWR/Paul Gärtner
SWR3 New Pop Festival im Theater Baden-Baden, ©SWR/Paul Gärtner

Das „SWR3 New Pop Festival" macht seit 1994 Baden-Baden im Spätsommer zum Mekka der internationalen Popmusik. Das bedeutet im September 2019 zum 25. Mal drei Tage lang Vielfalt, drei Tage lang Musik, drei Tage lang nationale und internationale Pop-Künstlerinnen und -Künstler zum Anfassen. Dieses Jahr gibt sogar einen vierten Festivaltag, an dem Popstar Tim Bendzko ein Exklusiv-Konzert spielt. Anlässlich des Jubiläums erinnern sich Macher, Künstler und Musikredakteure an musikalische und persönliche Highlights der Festivalgeschichte – und sprechen über Pannen und Anekdoten, die sich Backstage ereigneten. Die Doku „25 Jahre SWR3 New Pop Festival. Ein Rückblick auf unvergessene Momente“ ist zu sehen am Samstag, 7. September um 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Lebendige Musikgeschichte im Südwesten

Das „SWR3 New Pop Festival" ist seit 25 Jahren ein Stück lebendige Musikgeschichte im Südwesten. Für Fans, Bands, Musikagentinnen und -agenten sowie Künstlerinnen und Künstler ist das Festival seit seinen Anfängen ein absolutes Muss. Auch für die Hörerinnen und Hörer von SWR3 war und ist das New-Pop-Festival schon immer ein Höhepunkt des Musikjahres. Viele internationale Stars waren am Beginn ihrer Karriere zu Gast in Baden-Baden: Amy Winehouse, Alanis Morissette, George Ezra, Alice Merton, Ed Sheeran. Auch zahlreiche deutsche Künstler hatten hier erste Konzerte vor großem Live-Publikum: Cro und Kraftklub, Xavier Naidoo und Namika. In diesem Jahr wird das Festival vom 12. bis 15. September stattfinden – wie immer in Baden-Baden.

Baden-Baden als Karrierekick für Künstler

Im Jahr 1994 war es die Idee von einigen wenigen, zum ersten Mal in Deutschland ein solches Pop-Festival auf die Bühne zu bringen. In der SWR Dokumentation erinnert sich der ehemalige Programmchef Peter Stockinger an die Schwierigkeiten, die Stadtoberen von dem Festival zu überzeugen. Sie befürchteten wilde Bands und vermeintliche „Sesselschlitzer" im altehrwürdigen Theater von Baden-Baden. Heute nun steht Baden-Baden ganz oben auf der Liste der Musikindustrie. Wer vom Fach ist, weiß: Ein Auftritt beim „SWR3 New Pop Festival" kann gute Chancen auf eine große Karriere bedeuten. In der Dokumentation kommen Macherinnen und Macher, Künstlerinnen und Künstler zu Wort, erinnern sich an musikalische und persönliche Highlights auf den Bühnen – und sprechen über Pannen und Anekdoten, die sich Backstage ereigneten.

Sendung

„25 Jahre SWR3 New Pop Festival. Ein Rückblick auf unvergessene Momente“, Samstag, 7. September, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen

Quelle: SWR-Pressemitteilung


Event-Sponsoring

Werden Sie Partner bei einer erstklassigen Veranstaltung: Die SWR Media Services bietet Unternehmen attraktive Event-Sponsoring-Pakete an. Gerne stellt unsere Event-Spezialistin Simone Grässel (Telefon 07221 929 21101, E-Mail) Ihnen passende Möglichkeiten vor. 

  

Ansprechpartner

Simone Grässel
Eventsponsoring
Photo of Simone  Grässel
* Pflichtfeld
Öffnen
Fernsehturm Stuttgart
© SWR Media Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten