Karitative Leitbild-Aktion

Stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten ab!

Jede*r Mitarbeitende hat eine Stimme, die Abstimmung ist bis zum 27. März möglich.

Welcher Vorschlag gewonnen hat und alle Informationen rund um den Workshop erhalten Sie dann per E-Mail.

Vote-Form

Vote-Page

Projektliste

Backen mit Äffle und Pferdle
Einrichtung Kinderhospiz/Kinderheim
Aktionsidee Mitarbeitende der Media backen gemeinsam mit Äffle, Pferdle und Kindern Kekse. Gleichzeitig organisieren wir ein Hoffest im Hospiz/Heim mit Bastelmöglichkeiten, Kinderschminken und eine kreative Bühne für unsere Media-Talente z.B. jonglieren.
Ort Kinderhospiz/Kinderheim
Zeitpunkt Frühjahr/Sommer/Herbst
Material Backzubehör, Kinderschminke etc.
Teilnehmer nicht begrenzt
SWR-Frühstücks-Box für Kindergärten/Kitas (rund um die jeweiligen Funkhäuser)
Einrichtung Kindergärten/Kitas - Stuttgart, Baden-Baden, ...
Aktionsidee Wir erfreuen die Kinder mit einer wiederverwendbaren "Vesper-Box" (bzgl. Motiv:: nett gestaltet+mit Bezug zum SWR). Die Box darf sich jedes Kind individuell/nach Geschmack befüllen. Dazu liefern wir am "Spenden-Tag" Körbe mit Brötchen, Brotaufstrich, Käse, Obst, Müsli-Riegel, Schokolade, Kekse, etc. (alles aus der Region). Wir benötigen neben der freiwilligen "Mitarbeiter-Spende" noch "Strategische Partner/Sponsoren", die uns finanziell oder durch "Natural-Spende" unterstützen. Beispiel: Vesperboxen-Hersteller, Bäckereien, Schokoladenhersteller, Müslihersteller, Trockenfrüchte/Nüsse-Hersteller (regional: z.B. Buchsteiner, Sehne, Ritter Sport, Seitenbacher, Seeberger, o.ä.) -> sozial, nachhaltig, regional + Bezug zum SWR + Unterstützung der regionalen Hersteller)
Ort Kindergarten/Kita in Funkhausnähe
Zeitpunkt flexibel, in Abstimmung mit der Einrichtung
Material Manpower, Material (Spenden), ggf. Redaktion Landesschau und/oder Mitarbeiter vom Tigerenten-Club, sonstige Kontaktgaben (z.B. Sticker, Buttons, etc.)
Teilnehmer nein, die Übergabe der Spende kann in diversen Klein-Teams erfolgen (Team Vorbereitung, Team Transport, Team Übergabe)
Waldputz im Schwarzwald
Einrichtung ForstBW und Naturpark Schwarzwald
Aktionsidee Einmal jährlich findet im Hochschwarzwald eine sog. "Waldputzete" statt bei der sich über 1.000 Freiwillige unter dem Motto „Herzenssache Natur“ beteiligen und den Wald entmüllen.
Hier kann sich die SWR MS direkt mit Manpower beteiligen oder selbst eine neue Initiative in den Wäldern z.B. in und um Stuttgart o. Baden-Baden ins Leben rufen, mithelfen und den Helfern z.B. mit einem Piknik danken
Ort Entweder im Schwarzwald oder in Wäldern in direkter Nähe zu den Standorten
Zeitpunkt idR im Frühjahr
Material Equipment für die Helfer: Mülleimer, Zange, Handschuhe und Verpflegung
Teilnehmer Nein
Maultaschenparty für Stadtlücken e.V.
Einrichtung Stadtlücken e.V.
Aktionsidee Die Kolleg*innen der SWR MS stellen in gemeinsamer Teamarbeit Maultaschen her (evtl. in Zusammenarbeit mit und unter Anleitung von der Firma Bürger) und geben Sie anschließend im Rahmen eines Projektes z.B. der Stadtlücken unter der Paulinenbrücke kostenlos aus.
Ort z.B. Paulinenbrücke oder Suppenküche
Zeitpunkt flexibel bzw. nach Absprache mit dem Verein
Material Küche, Küchenutensilien und Material zur Herstellung von Maultaschen
Teilnehmer Nach Absprache
Gemeinnütziger Flohmarkt
Einrichtung Kältebus Stuttgart
Aktionsidee Die SWR MS befindet sich aufgrund der HdW-Sanierung und des Neubaus in Baden-Baden ganz im Zeichen von "Umzügen". Also eine perfekte Gelegenheit die Keller zu entrümpeln und Ballast loswerden. Hier können sich alle Kolleg*innen anschließen und zu Hause ebenfalls aussortieren. Auf einem selbst veranstalteten Flohmarkt (mit Rahmenprogramm wie z.B. Musik und Verpflegung) können die verborgenen Schätze zu Geld gemacht werden und die Erlöse können z.B. an den Kältebus Stuttgart gespendet werden. Kleidung, die nicht verkauft wird, kann ebenfalls gespendet werden.
Ort Im Frühjahr/Sommer z.B. Gelände der SWR MS in Stuttgart oder BAD, Parkplatz Fernsehturm; Im Herbst/Winter z.B. Lager der SWR MS oder Location anmieten
Zeitpunkt Flexibel
Material Manpower, Flohmarkt-Ausstattung wie z.B. Tische, Verpflegungsstand und Beschallung
Teilnehmer Nein
Unterstützung der Stuttgarter Jugendfarmen
Einrichtung Jugendfarm Stuttgart (Kaltental, Möhringen, Sillenbuch, ...)
Aktionsidee Auf verschiedenen Jugendfarmen müssen immer wieder die Außenanlagen wie Spielplätze, Reitplätze, Werkstätten, Kindergartengebäude überarbeitet bzw. repariert und aufgeräumt werden. Dafür gibt es spezielle Schließtage der Einrichtungen. Auf den Farmen gibt es (inklusive) Angebote für Kinder und Jugendliche während der Schul- und Ferienzeit.
Ort siehe oben
Zeitpunkt Nach Absprache mit der Einrichtung
Material Es geht vor allem um Manpower,
Teilnehmer Nach Absprache
Spendenlauf für das Hospiz in Stuttgart-Degerloch
Einrichtung Hospiz St. Martin in Stuttgart-Degerloch (z.B. für spendenfinanzierte Kunsttherapie): http://hospiz-st-martin.de/
Aktionsidee Mitarbeiter laufen (=joggen) oder gehen/walken, soweit sie möchten oder können innerhalb einer vorher bestimmten Zeit. Es werden Sponsoren gesucht, die für jeden zurückgelegten Kilometer einen bestimmten Betrag zahlen.
Workshoptag: Ort und Durchführung überlegen; Sponsoren suchen
Aktionstag: Mitarbeiter laufen selbst, arbeiten bei der Organisation mit (Startnummernausgabe, Runden zählen, Getränke an Läufer austeilen usw.), sind Zuschauer/“Musikkapelle“ am Rand;
hinterher: Teilnehmer-Urkunden; Siegerehrung (kleiner Sachpreis?) für die Läufer mit den meisten Kilometern und den meisten Sponsorengeldern
Ort Rosensteinpark wäre schön, aber falls Genehmigung zu aufwändig, z. B passender Vereinssportplatz
Zeitpunkt Wegen der Witterung eher im Frühjahr oder Herbst, ansonsten flexibel
Material Startnummern; Teilnehmerliste; Getränke für Läufer, Umkleidemöglichkeit; Möglichkeit zum Runden-Zählen (z.B. Gummibändle nach jeder Runde austeilen); Teilnehmer-Urkunden; evtl. kleiner Sachpreis für Siegerehrung; evtl. anwesende Notfallsanitäter; Telefone und PCs für den Workshoptag
Teilnehmer Läuferzahl sollte in vernünftiger Relation zur Spendenwilligkeit der Sponsoren und zur Breite der Laufwege stehen
Grundschulklasse mit Inklusion erforscht den Fernsehturm
Einrichtung Torwiesenschule Stuttgart (Grundschule mit Inklusionsklassen, gehört zur Diakonie Stetten, https://torwiesenschule.diakonie-stetten.de/grundschule)
Aktionsidee Grundschulklasse mit Inklusion erlebt einen unvergesslichen Tag am Fernsehturm: Ankunft, Gemeinsames Frühstück, Führung, ggf. mit kindgerechtem Film über Fernsehturm, Mittagessen, Bastel-/Spielenachmittag (Basteln: z.B. Fernsehturm aus Holz, Karton, Bauset, Spiele: Puzzle, Spiele mit Fernsehturmbezug, Malen: Fernsehturm-Mandala)
Ort Fernsehturm Stuttgart, Veranstaltungsebene
Zeitpunkt flexibel
Material Bastelmaterial, Malstifte, Essen
Teilnehmer Schulklasse, Jahrgangstufe, Hort (Absprache mit Erzieherinnen)
Öffnen
Fernsehturm Stuttgart
© SWR Media Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten