ma 2012 Radio I



SWR3 bleibt Reichweitenmillionär

SWR3 bleibt Reichweitenmillionär

SWR1 stabil in Baden-Württemberg , starkes Plus in Rheinland-Pfalz (+ 14,4% )

SWR4  gewinnt in  Baden-Württemberg  (+3,8%) und  Rheinland-Pfalz (14,6%)

SWR3 bleibt Deutschlands meistgehörtes  Radio und  kann ein weiteres  Mal  seine herausragende Stellung im Südwesten bestätigen. SWR1BW  behauptet seine Position als starker und stabiler Partner in Baden-Württemberg;  SWR1RP steigert die Reichweite  um 14,4%. Sehr positiv  ist die Entwicklung von SWR4.  Beide Landesprogramme steigern auf hohem Niveau ihre Reichweiten.  Ebenso erfreulich ist die Entwicklung der SWR- Kombis,  die  - bis auf die stabile SWR3+1 Kombi - alle ihre Hörerreichweiten erhöhen konnten. Unsere Programme bestätigen damit eindrucksvoll ihre verlässliche Rolle als leistungsstarke Werbeträger im Südwesten.  Der SWR bleibt meistgehörter Programmanbieter in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

 

·         SWR1 – Eins gehört gehört
Die Kernzielgruppe von SWR1 liegt im Alterssegment der 30 – 59 jährigen. Dieser konsumaktiven Zielgruppe  gehören rd.  60% der Hörerschaft an.  

·         SWR3 – Mehr Hits. Mehr Kicks.
SWR3 hält die Flughöhe. Mit aktuell rd.  1,1 Mio. Hörern in der Ø  Stunde (Mo-Fr) kann das Programm zum fünften Mal in Folge seine Position als Reichweitenmillionär  bestätigen.  Zielgruppenschwerpunkt von SWR3 sind die bis 49 jährigen, die  fast 70% der Hörerschaft bilden. 

·         SWR4 – Da sind wir daheim
SWR4 BW und SWR4 RP erreichen die  Zielgruppe 50+ optimal.  Sowohl in Baden-Württemberg als auch  in Rheinland-Pfalz  ist SWR4 das meistgehörte  Landesprogramm.  Wer im Südwesten Hörer ab 50 Jahre ansprechen will, kommt an SWR4 einfach nicht vorbei.

Eine kurze Übersicht der Reichweitenwerte  finden Sie hier. Für weitere Informationen  stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre SWR Media Services GmbH

07.03.2012 13:32 Alter: 2 Jahre



 
 A B C D E  F G H IJ K  L M N O P  Q R S T U   V W X Y Z